Mit B Vitaminen Fett verbrennen

Veröffentlicht am 24. Mai 2022 um 13:53

Vitamine unterstützen nicht nur Dein Immunsystem, sondern können auch Deine Fettverbrennung fördern. Besonders die B-Vitamine haben einen guten Ruf als Schlankmacher. In diesem Artikel erfährst Du, welche B-Vitamine es gibt, welche Funktionen sie haben und wie Du den Bedarf der Vitamine deckst.

 

 

Welche B-Vitamine gibt es?

 

 

  • B1
  • B2
  • B3
  • ​B5
  • ​B6
  • ​B7 (Biotin)
  • ​B9 (Folsäure)
  • ​B12

 

 

 

 

 

Die B-Vitamine steuern Deinen Stoffwechsel und kurbeln den Abbau des Körperfetts an. Die Umwandlung von Eiweiß, Fett und Kohlenhydraten in Energie, wird durch eine bedarfsdeckende Vitamin-B-Zufuhr unterstützt. Auch die Muskulatur wird gestärkt und die Verdauung von Kohlenhydraten wird angeregt. Außerdem stärken die B-Vitamine Deine Nerven und sorgen für gute Laune und Willenskraft.
 
Nutze daher die B-Vitamine - sie erleichtern Dir das Abnehmen!
 

 

 

In diesen Lebensmitteln findest Du reichlich B-Vitamine:

 

Nun erfährst Du, welchen Lebensmitteln Du ab jetzt mehr Beachtung schenken solltest, damit Deine Fettverbrennung und Dein Immunsystem bestmöglich arbeitet:
 
Hering:
Ein ultimativer Vitamin-B12-Lieferant. Mit nur 100g ist Dein Bedarf ganze 3 Tage lang gedeckt.

 

Rindfleisch:
Ebenfalls unentbehrlich, wenn es um den Vitamin-B12-Bedarf geht.

 

Linsen:
In Linsen versteckt sich das wertvolle Vitamin B6.

 

Sonnenblumenkerne:
Sie punkten mit einem beachtlichen Gehalt an Vitamin B2 und B6. Der hohe Eiweißgehalt unterstützt zusätzlich Deinen Muskelaufbau.

 

Sesamsamen:
Dein Fettstoffwechsel wird mit dem enthaltenen B6 und dem Spurenelement Selen angekurbelt. Probiere auch gerne mal ein hochwertiges Sesamöl aus.

 

Haferflocken:
Sind ein erstklassiger B1-Spender, welches vor allem Deine Nerven stärkt.
 
Walnüsse:
Eine ganze Ladung der unterschiedlichsten B-Vitamine ist in den Walnüssen enthalten.

 

Feldsalat:
In nur einer Portion steckt reichlich Folsäure und B6. Deine Energiereserven werden damit optimal freigesetzt und verwertet.
 
Rosenkohl und Grünkohl:
Liefern ebenso reichlich Folsäure.

 

Eier und Käse:
Versorgen Dich mit einer ordentlichen Ladung Vitamin B12.

 

 

Fazit:

Eine ausreichende Vitamin-B-Versorgung ist das A und O für Deine Gesundheit und Deine Fettverbrennung. Erweitere Deinen Speiseplan mit diesen Vitamin-B-Bomben. Mit einer zusätzlichen Gemüsezufuhr von mindestens 3 Portionen pro Tag, wirst Du Deinen Vitamin-B-Bedarf decken und Deine Pfunde werden nur so schmelzen. Genauso wichtig sind diese Vitamine für Dein Immunsystem.

Vitaminreiche Lebensmittel unterstützen Dein Immunsystem und bringen Deine Fettverbrennung auf Hochtouren

 


Kommentar hinzufügen

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare.